Loading...

Küstenhund e.V. ist ein Tierschutzverein aus Stuttgart.
Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer engagieren sich mit verschiedenen Projekten im In- und Ausland für nachhaltigen Tierschutz.

Wie Küstenhund entstand

Am 22. März 2014 zog mit der Hundedame Mia der erste „Küstenhund“ bei uns ein. Zuvor hatte ihr damaliger Besitzer beschlossen, dass sie in Zukunft nicht mehr gebraucht wird und gab sie auf Teneriffa in ein Tierheim. Über eine Tierschutzorganisation kam Mia letzten Endes als Pflegehund zu uns und bereicherte von nun an unsere WG um eine weitere Hundeschnauze.
Bereits nach drei Tagen war uns dieser Hund so vertraut wie es manche Menschen in drei Jahren nicht sind und wir waren unglaublich froh, dass sie uns bereicherte.

In den folgenden zwei Jahren zogen weitere Pflegehunde bei uns ein und fanden nach und nach ihr neues Zuhause von Stuttgart bis Hamburg. Die Geschichten und Erlebnisse der einzelnen Hunde haben uns schlussendlich dazu bewegt, uns mehr für den Tierschutz zu engagieren und auch vor Ort mit anzupacken.

Unsere Vision

Unser Projekt „kalte Schnauze“ stellt eine konstante Hilfe für wohnungslose und hilfsbedürftige Hundebesitzer in Stuttgart dar. Auf unserer Seite `Projekte im Inland`wird das Konzept näher vorgestellt.

Wir sind im ständigen Austausch mit unterschiedlichen Organisationen und Tierheimen im In- und Ausland und unterstützen sie mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln. Uns ist es ein großes Anliegen, dass sich die Tierheime besser ausbauen können und eine bessere Versorgung der Tiere gewährlisten können. Aus diesem Grund investieren wir zum Beispiel in neue, größere Gehege oder auch in den Ausbau der Tierarztstation. Um uns ein Bild über die Situation in den unterschiedlichen Ländern machen zu können, müssen wir vor Ort sein und „am eigenen Leib erfahren“ wie man gezielt helfen kann.

Wir leisten zudem Vermittlungshilfe. Das heißt wir betreuen Tierbesitzer die ihre Tiere nicht mehr artgerecht halten können und sie in ein neues Zuhause geben möchten. Wir stellen die Tiere nach dem Kennenlernen auf unserer Seite vor, sprechen mit Interessenten und unterstützen die Besitzer bei der Suche nach einem neuen Zuhause für die Tiere.

Unterstütze uns

Mit einer Spende hilfst Du uns, etwas zu bewegen und unsere Projekte im In- und Ausland zu finanzieren. Eure Spenden werden ausschließlich für unsere Tierschutzprojekte verwendet, denn wir sind alle ehrenamtlich für den Verein tätig.

Du möchtest Fördermitglied bei Küstenhund e.V. werden? Das geht ganz einfach: Lade dir den Mitgliedsantrag runter und schicke ihn ausgefüllt an uns zurück! Als Fördermitglied kannst du unsere Arbeit aktiv unterstützen!